Plangutachten Wasserwerk Aichach
Plangutachten zum Neubau eines Wasserwerks in Aichach

Architekten Christian Fußner | Frank Kühne

Beschreibung
Es wurde ein Konzept entwickelt, wie die neuen Funktionsbereiche für den Baubetriebshof mit Lagerflächen, Fahrhof und Fahrzeughalle sowie die Verwaltung und das Wasserwerk in mehreren Bauabschnitten erstellt werden können.

Im ersten Schritt muß die bestehende Verwaltung und das Wasserwerk erhalten bleiben, während der Neubau entsteht. Erst dann können die Nutzungen umziehen. Ein langer Bauköprer mit seinem prägnantem Obergeschoss teilt die beiden Bereiche Baubetrieb und öffentlicher Zugang Verwaltung. Gleichzeitig wird eine räumliche und funktionale Verbindung der Werkstätten im Erdgeschoss und der Verwaltung im Obergeschoss ermöglicht. Vorgeschlagen wurde eine wirtschaftliche Stahlbeton-Skelettbauweise sowohl für die Fahrzeughalle, als auch die Verwaltung um eine möglichst flexible Nutzung zu garantieren. Der umlaufende Fluchtbalkon mit seinem raumbildenen Stab-Geflecht bietet wird zum Markenzeichen des Gebäudes.



fußner kühne wettbewerb - Wasserwerk Aichach Plangutachten

Visualisierung

 

fußner kühne wettbewerb - Wasserwerk Aichach Plangutachten

Lageplan

 

fußner kühne wettbewerb - Wasserwerk Aichach Plangutachten

 

fußner kühne wettbewerb - Wasserwerk Aichach Plangutachten

 

fußner kühne wettbewerb - Wasserwerk Aichach Plangutachten

Erdgeschoss

 

fußner kühne wettbewerb - Wasserwerk Aichach Plangutachten

Obergeschoss

 

 
 

©2019 Fußner Kühne Architekten  |   Impressum