Projekt:
Neubau mit Poolhouse
Ort:
Meitingen
Baubeginn
2018
 

Projektbeschreibung:

Im alten Ortskern „Schmidtenfeld“ in Meitingen entsteht nach dem Abbruch zweier Bestandgebäude ein kompaktes Wohnhaus sowie ein Privatgarten mit Schwimmbad und Poolhouse.

Das Wohnhaus nimmt mit seinem Volumen und der Architektur den prägenden Siedlungscharakter auf. Das einstöckige Gebäude, mit der eingeschobenen Garage und einem Stauraum für den Garten im Erdgeschoss, ist mit seiner Längsseite nach Westen ausgerichtet. Der Wohnraum ist ausgelegt für zwei Bewohner. Die einläufige Treppe, ein offener Wohn- und Essraum, der sich nach Süden in eine private Loggia erweitert, sowie der Sichtdachstuhl schaffen auf kleinstem Raum eine wohltuende „Großzügigkeit“. An der Küche gliedern sich das Bad und der Schlafbereich an.

Während das Wohnhaus durch seine Lärchenholzverschalung und das flache Satteldach geprägt wird, steht das Poolhouse als flacher Sichtbeton-Körper im Garten. Durch die vorherrschenden Materialen Stein, Beton, Holz und Glas wird der Freisitz am Wasser Bestandteil der Gartengestaltung. Ausgestattet mit einer Kochzeile, einer Feuerstelle und Glas-Schiebe-Elementen bietet es viele Nutzungen und lädt zum Verweilen ein.

 

Aktueller Baufortschritt 01/2019

Neubau EFH mit angeschlossenem Poolhouse in Meitingen 2018 - Bauverlauf 01/2019

 

Neubau EFH mit angeschlossenem Poolhouse in Meitingen 2018 - Bauverlauf 01/2019

 

Neubau EFH mit angeschlossenem Poolhouse in Meitingen 2018 - Bauverlauf 01/2019

 

Neubau EFH mit angeschlossenem Poolhouse in Meitingen 2018 - Bauverlauf 01/2019

 

Neubau EFH mit angeschlossenem Poolhouse in Meitingen 2018 - Bauverlauf 01/2019

 

Neubau EFH mit angeschlossenem Poolhouse in Meitingen 2018 - Bauverlauf 01/2019

 

zurück

 

 
 

©2019 Fußner Kühne Architekten  |   Impressum